Einladung zum Vortrag: "Lässt sich Brustkrebs verhindern?" Möglichkeiten der Vorsorge

Die Selbstuntersuchung der Brust durch die Frauen selber gehört zu den effektivsten Möglichkeiten zur Früherkennung von Brustkrebs. Chefarzt Dr. med. Akbar Ferdosi (Schwerpunkt Brusterkrankungen) im Krankenhaus Greven, bietet interessierten Frauen an, das Ertasten der Brust an speziellen Modellen aus Silikon zu erlernen. Sie entwickeln so eine höhere Sensibilität für Veränderungen der Brust, durch die man sich in Bezug auf die Früherkennung sicherer fühlen kann. Weiter erläutert Dr. Ferdosi Möglichkeiten der Prävention, Diagnostik und Therapie von Brustkrebs. Nach seinem Vortrag steht er für den Austausch mit Betroffenen, Angehörigen und Interessierten den gerne zur Verfügung, um Fragen im Zusammenhang mit der Erkrankung zu beantworten.

 

Referent: Chefarzt Dr. med. Akbar Ferdosi - Gynäkologie und Senologie (Brustheilkunde) am Marienhospital Münsterland, Krankenhaus Greven 

 

Termin: Mi., 09.12.2015 um 19.30 Uhr

 

Ort: allesgut Apotheke im Burgforum, Tecklenburger Str. 30, 48565 Steinfurt

 

 

allesgut-Apotheke