Einladung zum Vortrag: Gefäßerkrankung der Beine: Schaufensterkrankheit, Venenleiden oder Lymphödem?

Schwere und müde Beine, geschwollene Knöchel oder auch ein Kribbeln in den Beinen können Anzeichen für eine Erkrankung der Beingefäße sein. Im schlimmsten Fall drohen nicht heilende Wunden („offenes Bein“) oder Amputationen. Dabei können ganz verschiedene Gefäßsysteme betroffen sein. Krampfadern und Thrombosen sind zwei allgemein bekannte Beispiele für Erkrankungen der Venen. Die Schaufensterkrankheit ist die häufigste Ursache für eine Störung der Arteriendurchblutung.
In seinem Vortrag gibt Dr. med. Bernd Krabbe, Chefarzt für Innere Medizin / Herz-Kreislauf Medizin am UKM Marienhospital Steinfurt einen Überblick zu den unterschiedlichen Gefäßerkrankungen. Er erläutert ihre Warnzeichen und erklärt Behandlungsmöglichkeiten. Dabei geht er auch auf folgende Fragen ein: Wer ist besonders gefährdet? Wie kann ich selber  vorbeugen? Wie lässt sich eine Wunde zur Abheilung bringen?

 

Referent: Chefarzt Dr. Bernd Krabbe (Innere Medizin / Herz-Kreislauf Erkrankungen) UKM

Wann: Mi., 13.02.2019 um 19.30 Uhr - Einlass 19:15 Uhr

Wo: allesgut Apotheke im Burgforum, Tecklenburger Str. 30, 48565 Steinfurt

 

Das Team der allesgut Apotheke freut sich über Ihren Besuch!

allesgut-Apotheke